und
                 sind im       serrahneinslogo

Serrahnstraße 1, 21029 Hamburg-Bergedorf





Programm und FilmForum 2018/19
   
Jeden Mittwoch 18:00 Uhr

   Chora Mixta - Singen verbindet

                         peace
         
Internationaler Friedens-Chor Bergedorf

Mittwoch, Ein Chor aller Kulturen - Brücken bauen – Einander kennenlernen.
Wir suchen Bergedorfer*innen mit Spaß und Neugierde auf neue Töne und Sprachen. (Notenkenntnisse sind nicht nötig)
Sprecht ihr Zuhause türkisch, griechisch, polnisch oder russisch?
Spricht deine Mutter plattdeutsch oder bist du Neu-Bergedorfer*in aus dem Iran, Syrien oder Afghanistan?
Wir brauchen dich und möchten von dir dein Lieblingslied lernen.



Dienstag, xx.xx.2018
Beginn: 19:00 Uhr


Eintritt:
frei
Dörre
Verschoben


Vortrag:Prof. Dr. Klaus Dörre: Arbeiterbewegung von rechts?

Bei den Bundestagswahlen haben viele Lohnarbeiter die AfD gewählt. Erste Vertreter mit dezidiert rechter Orientierung wurden in Betriebsräte gewählt. In der AfD wird über eine "national-soziale" Programmatik diskutiert. Gibt es eine Arbeiterbewegung von rechts? Der Soziologe Klaus Dörre berichtet über seine Forschungsergebnisse.

kiko
Sonntag, 25.11.2018
Beginn: 14:00 Uhr


Eintritt: 1€

Arietty - Die wundersame Welt der Borger
Arrietty – Die wundersame Welt der Borger ist ein Anime-Film des Studio Ghibli, der 2010 erstmals aufgeführt wurde. Der Film basiert auf der phantastischen Erzählung Die Borger von Mary Norton aus dem Jahr 1952. Wikipedia
23.11.2018
bis
25.11.2018


Öffnungszeiten:

Freitag, den 23.11.    von 16:00 bis 20:00 Uhr. 

Samstag, den 24.11. von 11:00 bis 18:00 Uhr.

Sonntag, den 25.11.  von 11:00 bis 16:00 Uhr.

 

Künstler-Ausstellung

"Kunst im SerrahnEINS"

Mit: Jo Eagle, Jens Kappenberg, Karin Lieschke, Christiane Lüdtke, Ute Sollmann, Dieter Winkler, Heinrich Wollitz.

Die meisten der Künstler, Mitglieder des BBK (Bundesverband Bildender Künstler), zeigen ihre Werke zum ersten Mal  im SerrahnEins.

Alle Gemälde und Plastiken können gekauft werden.

 

 

 

Flyer

 


Montag, 26.11.2018
Beginn: 19:00 Uhr




Eintritt:
Spende
 

„NACHLASS“

Ein Dokumentarfilm von Gabriele Voss und Christoph Hübner

D, 2017                                                                                               108 min

Das Schweigen der Väter brechen die Kinder und Enkel.

Sieben Kinder und Enkel von NS-Tätern, Wehrmachtsangehörigen und Holocaust-Überlebenden erzählen in NACHLASS davon, wie Unausgesprochenes, Schuldgefühle und Traumata die Beziehungen zu ihren Vätern und Großvätern geprägt haben und wie befreiend die Auseinandersetzung mit diesem Vermächtnis für sie ist. Das Schweigen der Väter brechen die Kinder und Enkel.

NACHLASS holt die Erinnerung und das Wissen dahin zurück wo sie gebraucht werden – zu uns und unseren Familien.

Nach der Vorführung findet ein Gespräch mit der Protagonistin Barbara Brix statt. Moderation: Oliver von Wrochem, Gedenkstätte Neuengamme

  Veranstalter: Kulturhaus Serrahn + Gedenkstätte Neuengamme

 

Mehr Informationen zum Film unter: filmkinotext

Sonnabend, 01.12.2018
12:00 - 18:00 Uhr

Sonntag,      02.12.2018
11:00 - 17:00 Uhr
Eintritt frei

Adventlicher Kunsthandwerkermarkt

 

Bei gemütlicher Atmosphäre gibt es etwas Schönes  zu stöbern,
ein Weihnachtsgeschenk zu kaufen oder für sich selbst etwas Gutes tun.


Die Cafeteria ist geöffnet. Es gibt Kaffee, Kuchen und Glühwein.

Patchwork und Näharbeiten Gehäkeltes Jacken,
Westen, Dreiecktücher u. v. a. m.
Gestricktes Socken, Mützen u. v. a. m.
Genähtes Jeans-Recycling, Kuschelkissen u. v. a. m.
Handgemachte Tabakpfeifen Seidenmalerei Schals,
Bilder und Karten Kreatives aus Papier und Stoff
Aquarell-Bilder und -Karten Engel aus Papier
Handbedruckte Textilien Keramik Figuren u. v. a. m.
Holzarbeiten verschiedene Sachen Schmuck ·
Wichtel

Nur am Sonnabend: Teddys von Hamburg Leuchtfeuer

 



Freitag, 07.12.2018

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: 
12 € VVK / 14 € AK

KLIEMA "Dezemberlichter"


Advents- und Winterlieder mit Folk- & Jazz-Einflüssen interpretiert

 

Hinter dem Namen „KLIEMA“ steckt Gitarrist und Musikproduzent Hauke Kliem aus Hamburg, der neben seiner Tätigkeit als Komponist für Filmmusik und TV-Spots mit seinem Programm und gleichnamigem Album „Dezemberlichter“ in den letzten Jahren bereits ein großes Publikum begeisterte. Ein besonderes Projekt, denn er geht an seine musikalischen Wurzeln zurück und überrascht mit einem Liedgut, das jedes Jahr in unseren Kirchen und Wohnzimmern erklingt. Schon als Jugendlicher kam er im Posaunenchor mit dem Repertoire in Berührung und bis heute beeindrucken ihn die Tiefe und Schönheit dieser ursprünglichen Musik. Vertraute Melodien, die er mit Elementen aus Folk, Pop und Jazz neu und stimmungsvoll arrangiert hat und ins Heute holt.

Bei der diesjährigen Konzertreihe wird neben der Stammbesetzung mit der Hamburger Kontrabassistin Maria Rothfuchs (Mischpoke) als Solist Michael Leuschner (Stefan Gwildis, NDR-Bigband) am Flügelhorn und an der Trompete dabei sein, sowie als “Special Guest” Sängerin Milla Kay. Mit Hingabe und feinem Gespür für die traditionellen Motive und ihre überdauernde Kraft öffnen die erfahrenen Musiker einen stimmungsvollen Raum, der den Hörer innehalten lässt. „Kliema“ kommt dem Advent und seiner erwartungsvollen Atmosphäre auf die Spur. Meditativ und bewegend - besinnliche Augenblicke in unserer schnelllebigen Welt.

 

Gitarre: Hauke Kliem

Flügelhorn, Trompete: Michael Leuschner

Kontrabass: Maria Rothfuchs

Gast: Milla Kay (Gesang & Ukulele)

kiko
Sonntag, 09.12.2018
Beginn: 14:00 Uhr


Eintritt: 1€
  Petterson und Findus: Das schönste Weihnachten überhaupt
Pettersson und Findus sind zwei Tage vor Weihnachten komplett eingeschneit. Nichts ist mehr zu essen im Haus und der Weihnachtsbaum fehlt auch noch. Der kleine Kater hat Angst, dass Weihnachten ins Wasser fallen könnte, aber Pettersson versichert ihm, dass sie "das schönste Weihnachten überhaupt" feiern werden. Als sie am nächsten Tag im Wald einen Baum schlagen möchten, verletzt sich Pettersson jedoch so unglücklich am Fuß, dass sie ohne Baum zurückkehren und den Einkauf der noch fehlenden Leckereien verschieben müssen. Leider verbieten es Petterssons Schüchternheit und Zurückhaltung, die mehrfach angebotene Hilfe seiner Nachbarn Beda und Gustavsson anzunehmen - und das, obwohl Findus sich ernsthaft in Gefahr bringt, um die beiden auf ihre Notsituation aufmerksam zu machen. Als sie schließlich bei einem kargen Weihnachts-Möhren-Mahl sitzen, klopft es allerdings unerwartet an der Tür und die beiden bekommen große Augen: Draußen stehen ihre Nachbarn mit wundervollen Weihnachtsköstlichkeiten und gemeinsam feiern sie "das schönste Weihnachten überhaupt".







Erscheinungsdatum: 3. November 2016 (Deutschland)
Dingstag, 11.12.2018
Klock söben
Eintritt: 10€
 

„Veer Hüser“ un anner  Wiehnachsgeschichten mit Lief un Seel’  vun Hertha Borchert

 

 

Hertha Borchert war nicht „nur“ die Mutter

des weltberühmten Wolfgang, sondern auch 

eine gefragte Niederdeutsch-Autorin! Zu ihrer

speziellen Ausdrucksform gehört der

Blick auf Unter- und Hintergründe, die

Psychologie der Protagonisten. Klar, dass da

Weihnachten schon vor 100 Jahren reichlich 

Anlässe für Reportagen aus den diversen 

Spannungsfeldern zwischen Reetdächern 

und Deichen in Kirchwerder geboten hat. 

Ada Verena Gass trägt die schönsten der

Geschichten auf Platt vor.

Nicht ganz so Platt-Sattelfeste bekommen

Orientierungshilfe mit hochdeutschen 

Zusammenfassungen.

Die Präsentatorin Ada-Verena Gass lebt

seit 28 Jahren in Kirchwerder, war NDR-

Autorin, und befasst sich seit Langem mit

Parallelen in den Werken von Mutter

und Sohn.

funtango
Freitag, 14.12.2018

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt:
15€ Vvk: 10€
WeihnachtsMilonga
die Weihnachtsfeier des FunTangos ist immer ein ganz besonderes Fest:
Alle Gäste bringen entweder einen kulturellen Beitrag mit oder einen für das Büfet.
Die kulturellen Beiträge müssen nicht professionel sein und sollten 5 Min. nicht übersteigen. Es geht viel mehr um den Spaß, den wir gemeinsam haben. Es ist alles willkommen: Singen, Vorlesen, Musizieren, Theater, Tanzen - nur keinen Tango ;-)
    Folgende Veranstaltungen sind schon terminiert:
18.01.2019   Milonga mit Mariano Garcés
15.02.2019 Milonga
22.02.2019   Abi Wallenstein
8.3. od. 26.04.   Achim Gehrmann: Spielwerk vom Jazz bis Baccaramusik
15.03.2019 Milonga
31.03.2019   Rotenbek-Trio
12.04.2019   Selva Negra
16.04.2019   Lesung: Silke Helfrichs
19.04.2019   Milonga
04.05.2019   Mischpoke
17.05.2019   Milonga mit Perfume de Mujer
21.06.2019   Milonga
19.07.2019   Milonga
16.08.2019   Milonga
31.08..2019   Stella's Morgenstern
20.09.2019 Milonga
18.10.2019   Milonga
15.11.2019 Milonga mit Perfume de Mujer
13.12.2019  WeihnachtsMilonga
    Wieder alle 14 Tage Kinderkino am Sonntagnachmittag ab 13.01.2019
    Lesung mit Rolf Becker, Ehrenmitglied des KF
    Politisches Forum zu Ärzte und Umsonstkliniken zusammen mit der griechischen Gemeinde
     
Copyright alle Fotos Kinderkino: BJF
in Planung
Ein Beatles-Abend mit Steffanie Hempel

POLITISCHES FORUM

urban sketches mit Svende Merian

Musik: Abi Wallenstein

Musik: Vocal Jazz

Musik: Voices

Musik: A FAR BEYOND TRAVEL

Musik: Firmenhymnen

Musik: Delicius

Musik: Jessen & Melzer


auch im Jahr 2019 wieder

Kunsthandwerkermarkt

Kinderflohmarkt

Puppentheater

Kabarett

Änderungen vorbehalten